Skip to main content

in reply to Holger Hintz

Das ist ein "Pflanzer", mit dem man Löcher in den Boden sticht, um junge Pflanzen in das Beet zu setzen. Dieses Beispiel stammt noch aus der DDR und liegt gut in der Hand. So schafft man viele Pflanzen.